SVG Königsspringer Leverkusen 1919

alles Schach hier oder was ....

Neues aus dem Kreis  Unten

Gehe zu Seite [-1] 1 - 2 - 3 - 4 ... 16 - 17 - 18 [+1 +10]:

  • DemFMseinVaterGut gemacht clap

    Danke schön! icon_smile
  • Schon länger da, aber nur wenige haben es entdeckt, die neue Homepage http://opladen22.de der Opladener Schachfreunde. Gut gemacht clap
  • Turnierausschuss beendet. In Rekord-Geschwindigkeit von 75 Minuten. Und dabei war noch die schwierige Problematik einen neuen Vorsitzenden zu finden. Dank an unseren neuen Turnierleiter. Mit Laptop und Beamer top vorbereitet. icon_cool
    Zusammen mit unserem alten Turnierausschuss Vorsitzenden und seiner wie immer professionellen Moderation einfach super.

    KE-Senioren/Damen und Dähne bei Opladen 22.
    KE bei Schlebusch.
    KBM beim Bayer.
    KBE in Langenfeld.

    Die Kreisklasse spielt mit 7 Mannschaften. Bayer und Hitdorf sind dazu gekommen, dafür ist BSW mit einem Team weniger am Start. 7 Teams, 8'er Paarungstafel. Keine Doppelrunde!!!! Ein wenig doof, nur 6 Spiele. Beim Fidelen Bauer drohen unter der Woche wieder Ausfälle, BSW dürfte hingegen sehr zuverlässig am Start stehen.

    Die Bezirksklasse hat es wieder mit Fideler Bauer I und II zu tun. Abstieg kombiniert mit Aufstiegsverzicht macht es möglich. Damit ist BSW Opladen I weiterhin in der Bezirksliga.

    SVG1 und 2 Donnerstag 20 Uhr. SVG3 wie letztes Jahr 19:30.

    Ach ja. Der neue Vorsitzende. Unser Schachkreis Vorsitzender übernimmt für ein Jahr. Es hat sich leider niemand gefunden.
  • Die Meisterschaftsspiele der Kreisklasse sind DWZ-ausgewertet, einzusehen hier http://schachbund.de/turnier.html?code=B525-665-KKL

    Nach Auswertung von Kreisklasse und verschiedener Vereinsturniere hier http://schachbund.de/verein.html?zps=665 die aktuellen DWZ-Zahlen der Vereine unseres Schachkreises.
  • Wir haben einen Aufsteiger in die Verbandsklasse. Nach den Absagen von Langenfeld 3 und Bayer 2 wird nun die Mannschaft von den Schachfreunden Schlebusch in die Verbandsliga aufsteigen. Für den Drittplazierten der Bezirksliga heißt es jetzt: „Nicht wieder absteigen“.

    Für die Schachfreunde wird es verdammt schwer werden. Wenn die Schachspieler unseres Kreises den Schlebuschern kräftig die Daumen drücken, dann müsste es aber klappen.
  • Wir haben einen neuen Turnierleiter, einen neuen DWZ-Sachbearbeiter und einen neuen Kreis-Jugendleiter.

    Als Nachfolger von Thomas Granz hat die Kreisversammlung Attila Havlik vom SV Opladen 22 zum Kreis-Turnierleiter gewählt. Neuer DWZ-Sachbearbeiter ist Stefan Bißmann von den Schachfreunden Schlebusch. Schachfreund Hans-Peter Longerich vom SC Bayer Leverkusen ist als neuer Jugendleiter für die Jugend unseres Schachkreises zuständig.
  • icon_biggrin Wenn ich mich recht entsinne habe ich den Teil der Spielordnung selbst geschrieben.
  • Aha!

    Gut, dass unser Chessmaster sich mit der SRW-Spielordnung auskennt. heiligenschein Dann also mit 9 Bezirksliga-Mannschaften in die neue Saison, falls es keinen Aufsteiger in die Verbandsliga gibt.
  • Der letzte Absatz ist so nicht korrekt.

    Absteiger sind alle Mannschaften ab Platz 7inklusive.
    Zusätzliche Absteiger nach Saisonende kann es nur auf freiwilliger Basis geben.
    Insofern verbleibt Opladen in jedem Fall in Bezirksliga und -Klasse, es sein denn Sie wollen nicht mehr.
  • Noch ist nicht klar, welche Mannschaft aus der Bezirksliga aufsteigt und welche Mannschaften aus Bezirksliga und Bezirksklasse absteigen müssen.
    Nur ein Pünktchen fehlte Springer Hitdorf 1 und die Mannschaft hätte weiter in der Verbandsliga spielen können. Die 8 Remis-Spiele am Sonntag gegen Satranc Club 1 waren zu wenig. Für die Hitdorfer hätte es sich gelohnt, nochmals alles zu geben.

    Langenfeld 3 und Bayer 2 scheinen nicht aufsteigen zu wollen. Und ob dafür Schlebusch 1 aufsteigt, das wird sich erst auf der Jahreshauptversammlung am 18.05. entscheiden.

    Sollte sich tatsächlich kein Aufsteiger aus der Bezirksliga finden, dann müssten SV Opladen 1 in die Bezirksklasse und SV Opladen 2 in die Kreisklasse absteigen.
  • Es ist wie es ist. Ich bin weit entfernt vom jammern. Ging mir jetzt nur zu plötzlich. Hoffe mal die Nummer geht gut.
  • chessmasterKommen wir zum betrüblichen Teil für die SVG und den Schachkreis.

    Der amtierende NRW Meister Idris Asadzade ist nun bei Porz als aktiver Spieler gemeldet.

    So ist das halt: Kaum sind sie "groß", sind sie auch schon wieder weg... Da kann wohl jeder "Amateurverein" ein Lied von singen. icon_frown
  • Kommen wir zum betrüblichen Teil für die SVG und den Schachkreis.

    Der amtierende NRW Meister Idris Asadzade ist nun bei Porz als aktiver Spieler gemeldet.
  • Es gibt BSW 3 tatsächlich.
    Und Hitdorf 3 wird es dieses Jahr tatsächlich nicht geben.

    Der Schreibteufel bei den Spielterminen SVG1,2,3 ist von mir noch nicht überprüft.
    Mal sehen wann ich dafür Zeit habe. icon_wink
  • Die Spielpaarungen der Saison 2014/15 sind aktuell bei http://schach-nrw.de(Spielklassen in NRW (Ergebnisdienst) einzusehen. In der Kreisklasse des Schachbezirks Rhein-Wupper scheint der Schreibteufel sein Unwesen zu treiben oder?
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es am 23.09. (Dienstag) zum Meisterschaftsspiel BSW Opladen 3 gegen BSW Opladen 2 kommen wird. Sollte es sich bei BSW Opladen 3 vielleicht um die Mannschaft von Springer Hitdorf 3 handeln?

Gehe zu Seite [-1] 1 - 2 - 3 - 4 ... 16 - 17 - 18 [+1 +10]:

  • 0 Benutzer
  • und 410 Gäste

Diese Angaben basieren auf den Useraktivitäten der letzten 60 Minuten.